Das hausinterne Seminar Strömungsmechanik


Das hausinterne Seminar Strömungsmechanik kann als eigenständige Veranstaltung, -oder besonders zu empfehlen-, als ergänzende Schulungen zum Seminar „Düsen und Zerstäuber“ gebucht werden. 

Das Seminar als Einzelveranstaltung oder in Kombination gestalten wir in Absprache mit Ihnen effizient, individuell und innovativ. Denn wir gehen exakt auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein!

Warum das Seminar Strömungsmechanik für viele Bereiche interessant ist!

Die Strömungsmechanik spielt in fast allen verfahrens- und produktionstechnischen Prozessen eine wichtige Rolle. Sie ist also keinesfalls auf Anwendungen im Bereich der Düsentechnik begrenzt!

Die Strömungsmechanik spielt in nahezu allen technischen Bereichen eine große Rolle.

In industriellen Anwendungen müssen häufig Flüssigkeiten oder Gase durch Rohrleitungen gefördert werden. Gelegentlich spielt auch der sogenannte pneumatische- oder hydraulische Transport eine Rolle.

Das Berechnen von Druckverlusten oder von Sedimentationsvorgängen zählt hierbei zu den klassischen Aufgaben der Strömungsmechanik. Ebenso die Betrachtung der Umströmung von Körpern. Ein typisches Beispiel ist die Ermittlung des Strömungswiderstandes einer Karosserie.     

Durch strömungstechnische Maßnahmen lassen sich nicht nur konkrete Probleme lösen. Beispielsweise, wenn es zu unerwünschten Ablagerungen kommt oder Durchmischungen nicht zum gewünschten Ergebnis führen.

Vielmehr kann eine optimierte Strömungsmechanik auch zu einer nennenswerten Schonung von Ressourcen führen. Und somit zu Einsparungen!

Gelingt es also Druckverluste zu reduzieren, kann eine geringere Pumpenleistung vorgesehen werden. Vorgänge des Stoff- und Wärmeübergangs laufen energetisch günstiger und effektiver ab, wenn strömungstechnische Randbedingungen optimiert werden. Hier ließen sich noch problemlos weitere Beispiele nennen.

Ihr persönlicher Referent für das Seminar Strömungsmechanik

Seitdem die IBR Zerstäubungstechnik GmbH im Jahre 2014 das gesamte Geschäftsfeld der Ingenieur-Gesellschaft WoRi GbR übernommen hat, steht mit Prof. Dr.-Ing. habil. Günter Wozniak ein international renommierter Spezialist für die Strömungsmechanik zur Verfügung.

Prof. Dr.-Ing. habil. Günter Wozniak - Referent für das Seminar Strömungsmechanik bei der IBR Zerstäubungstechnik GmbH

Er ist nicht nur Inhaber des Lehrstuhls für Strömungsmechanik an einer deutschen Universität. Vielmehr hat er ein Fachbuch und eine Vielzahl wissenschaftlicher Publikationen verfasst.

Zu seinen Spezialgebieten zählen Oberflächen- und Grenzflächen-Phänomene. Darüber hinaus ist er nominierter Sachverständiger für Strömungsmessverfahren. Zu den weiteren Forschungs- und Lehrtätigkeiten zählen die Rheologie, die Ähnlichkeitstheorie und die numerische Strömungsmechanik, CFD.

Nicht nur seine fachlichen Qualifikationen sind Garant für ein effizientes Seminar Strömungsmechanik. Dank seiner praktischen Erfahrungen und der didaktischen Fähigkeiten vermittelt er auch komplexe und schwierige Zusammenhänge transparent und nachvollziehbar. 

Themenvorschläge für das Seminar Strömungsmechanik

Die nachfolgend aufgeführten Themenbereiche haben sich in der Vergangenheit bewährt. Dennoch sind sie lediglich als Vorschläge zu verstehen!

Selbstverständlich können im Vorfeld zu einem Seminar besondere Schwerpunkte und Interessengebiete abgesprochen und vereinbart werden.

  • Einführung und Begriffsbestimmungen.

  • Fluidstatik und Kapillarität.

  • Einführung in die Bewegung von Fluiden, Bernoulli-Gleichung.

  • Dimensionsanalyse und Ähnlichkeitstheorie.

  • Einführung in die Navier-Stokes-Gleichungen.

  • Reibungsbehaftete Durch- und Umströmungen.

  • Grenzschichten, Gasdynamik, Düsenströmungen, Laval-Düsen.

  • Experimentelle Methoden der Strömungsmechanik.

  • Numerische Methoden der Strömungssimulation.

Eine ideale Kombination: Das Seminar Strömungsmechanik und das Seminar Zerstäubungstechnik

Spielen neben der Strömungsmechanik noch Aufgaben im Bereich der Düsentechnik eine Rolle, bietet es sich an eine Kombination zu wählen. Die Seminare Strömungsmechanik und Zerstäubungstechnik ergänzen sich hierbei in hervorragender Weise. Referent für das hausinterne Seminar Zerstäubungstechnik ist Thomas Richter.

Nicht nur, dass sich beide Seminare thematisch hervorragend ergänzen! Die Kombination beider Seminare ist natürlich auch besonders effizient und kostengünstig.  

Informieren Sie sich jetzt über Ihr nächstes Seminar zur Strömungsmechanik

Die jeweiligen Seminare bieten wir üblicherweise eintägig an.

Die Kombination aus den Seminaren Strömungsmechanik und Zerstäubungstechnik zweitägig.

Die zuständigen Referenten kommen also zu Ihnen in Ihr Unternehmen und führen dort die Schulungen durch. Dieses ist für Sie und die weiteren Teilnehmer besonders angenehm.

Reisespesen für die Teilnehmer entfallen und Termine können flexibel abgestimmt werden. Zudem lassen sich im internen Kreis auch vertrauliche Themenbereiche offen diskutieren. Die Referenten können auf Wunsch zudem technische Einrichtungen ansehen und vor Ort vielleicht schon hilfreiche Hinweise geben!

Füllen Sie bei Interesse einfach unverbindlich das nebenstehende Formular aus. Unsere Referenten werden dann Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Alternativ können Sie natürlich gerne auch unsere Hotline unter der Rufnummer

+49 251 2 87 99 53-0

anrufen und sich bei Verfügbarkeit direkt mit einem unserer Referenten verbinden lassen.

 

Ich bin an einem hausinternen Seminar interessiert und möchte weitere Informationen!

Hausinterne Seminare Düsen und Zerstäubungstechnik sowie Strömungsmechanik
Sie haben spezielle Wünsche oder Anregungen? Dann nutzen Sie bitte das Textfeld.